Praxismanagement
09.12.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Das ärztefeindliche Ressentiment von Medien und Politikern ...

Das ärztefeindliche Ressentiment von Medien und Politikern entstand aus einem falschen Verständnis der medizinisch-psychologisch bedingten Führungsposition des Arztes.

Die Führung und "Überlegenheit" des Arztes in der Beziehung zu seinem einzelnen Patienten existiert aber nur in der Therapiesituation - einem Kontakt zwischen jeweils zwei Menschen - und nicht in Gruppen. Sie beinhaltet keine politische Macht. Sie führt sichtbar und beweisbar nicht dazu, daß Ärzte vom Patienten regelmäßig in großem Umfang Geld für ihre Leistung verlangen können. Vielmehr macht jeder Arzt die gegenteilige Erfahrung: Nur, wenn die Beziehung zum Arzt sehr, sehr eng und freundschaftlich ist, ist der Patient bereit, größere Summen für diese Beziehung zu investieren. Sonst gelten Marktprinzipien, und jeder Arzt ist im Nu durch einen "billigeren" ersetzbar. Auch wenn gelegentlich ein Kollege mit Jahrmarktmethoden einzelne Patienten überredet: Es gibt keine langfristige Dominanz des Arztes in der wirtschaftlichen Beziehung zum Patienten!



Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung