Praxismanagement
22.10.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Haben Sie schon freecall?

Die meisten von Ihnen wissen, daß Sie meine Praxis kostenlos unter 0800-MACHENS erreichen: Sie wählen 0800-6224367 oder lesen die Buchstabenfolge auf der Tastatur ab.

Anmerkung 2008: Inzwischen gibt es "flatrate". Außerdem zeigt unsere langjährige Erfahrung, daß dieses Angebot extrem selten genutzt wird. Daher haben wir den "freecall" für die Praxis im Sommer 2008 abgeschaltet.


Wenn Sie das für Ihre Praxis auch wollen, kostet Sie das eine einmalige Einrichtungsgebühr und etwa 25 € monatlich. Entscheiden Sie sich schnell dafür – die möglichen Zahlenkombinationen sind begrenzt, weil ja immer mehrere Buchstaben zu einer Ziffer führen. Wenn Ihr Name 7 Buchstaben hat, ist das gut für Sie. Bei einem längeren Namen geht es trotzdem; die Verbindung kann schon nach dem siebten Buchstaben hergestellt sein, oder Sie nutzen eine Nebenstellenanlage. Kollegen mit kurzen Namen nehmen z.B. DOCPAIN als Schmerztherapeut, DRMAIER, DOCDORF oder HAUSDOC.
Wenn Sie über die Telekom Ihren Antrag bei der Registrierungsbehörde gestellt haben, haben Sie noch ein Jahr Zeit, bis Sie Ihren freecall freischalten lassen.
Leiten Sie die Anrufe auf Ihre Praxisnummer. Wenn einer Ihrer Patienten Ihre Nummer vergessen hat, keine Telefonkarte oder Telefonzehnerl hat, ist freecall ein Superservice! Wer bietet das in Ihrer Region? - Achten Sie auf einen gut verständlich, klar besprochenen Anrufbeantworter mit einer sympathischen Stimme! Denken Sie auch daran, im Ansagetext Ihre Faxnummer anzugeben!
Anmerkung nach 3 Jahren: Die Nummer wird von meinen Patienten kaum genutzt, ich kann auch keinen Patientenzuwachs dadurch erkennen. Der Typ Patient, für den Telefonkosten einen großen Ausgabenposten darstellen, ist ja auch in mancher Hinsicht etwas schwierig... Diese nette imageverbessernde Idee ist also wirtschaftlich gesehen eigentlich nicht empfehlenswert - macht aber trotzdem Spaß


Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung