Praxismanagement
09.12.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Praxis verkleinern oder straffer arbeiten?

Auszug aus einem Beratungsgespräch mit Dr. Machens

Frau Dr. B: Ich will mich verkleinern, weil mein Praxismietvertrag 2006 ausläuft und ich in diesen Räumen nicht mehr bleiben will. Die Räume sind eigentlich okay, auch wenn mir der Grundriß nicht wirklich paßt, aber mit diesen Vermietern will
ich nichts mehr zu tun haben.

Dr. Machens: Also wollen Sie auf jeden Fall andere Praxisräume,
aber wieso wollen Sie in Ihrem Alter nach nur 7 Praxisjahren verkleinern?

Frau Dr. B: Ich dachte, daß ich mit einer Privatpraxis mehr verdiene....

Dr. Machens: Nach den Zahlen, die Sie mir zur Vorbereitung vorgelegt haben, arbeiten Sie richtig Vollzeit als Allgemeinärztin und sehen etwa 150 Patienten in der Woche. Überschlagsmäßig bin ich auf 15 Minuten pro Patientenkontakt gekommen

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen!

Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung