Praxismanagement
12.12.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Gerichtsurteil gegen DBV-Winterthur!

Ärztehetze wendet sich gegen Anstifter

Ein Lehrer, der seine naturheilkundliche Behandlung deshalb nicht bezahlen wollte, weil seine Privatkasse sie nicht erstatten wollte, hat gegen seinen behandelnden Arzt den Prozeß verloren, der sich über 8 Monate und 4 Verhandlungstage hinzog. Bemerkenswert daran ist,
· daß es zu dem Prozeß deshalb kam, weil seine Versicherung, die DBV-Winterthur, den Patienten dazu aufgehetzt hat und
· die auch anderweitig verwendbare Urteilsbegründung

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen!

Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung