Praxismanagement
21.10.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Im Jahr 2011 werden die KVen und der Sicherstellungsauftrag abgeschafft

Die niedergelassenen Ärzte werden niemals organisiert ihre Kassenzulassung zurückgeben oder gar in Streik treten. Dafür sind sie
· als einzelne zu ängstlich,
· als Gruppe zu narzißtisch-zerstritten,
· als Unternehmer zu unerfahren und
· als Branche finanziell zu abhängig von der GKV. (Artikel von Dr. R. Machens im Berliner Ärzteblatt; die zeitliche Prognose war mit 2009 damals falsch, aber es kann nicht mehr lange dauern)


Glauben Sie nicht, das Zwangssystem der Kassen habe ernsthaft eine Zukunft, nur weil die Ärzte sich nicht gemeinschaftlich wehren. Die Ärzte reagieren sehr spät und werden es bereuen, ihre Freiheit nicht verteidigt zu haben. Sich treiben zu lassen und Spielball von Kassen und Politikern zu bleiben, würde den Berufsstand verschwinden lassen.
Zunehmend wehrt man sich in jeder Branche gegen die Tricks, mit denen Lieferanten ihre Abnehmer einfangen und versklaven wollen. Microsoft, viele Banken und die Tabakkonzerne
sind Unternehmen, die hier massive Fehler zu büßen haben und sich die auf die nächsten Jahrzehnte garantierte Feindschaft ganzer Konsumentengenerationen eingehandelt haben. Das Gleiche wird enorm verspätet mit den Kassenärztlichen Vereinigungen und den Gesetzlichen Krankenkassen geschehen.
Unabhängig von der GKV ist eine Arztpraxis, wenn
· über 85% der Patienten eine Rechnung für medizinische Leistungen bekommen,
· das Kassenhonorar unter 25% eines stabilen Gesamtumsatzes ausmacht,
· die Patienten und nicht die Kassen als die Geldgeber gesehen werden

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen!

Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung