Praxismanagement
09.12.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Begeisterte Verkäufer – enttäuschte Käufer?

Als niedergelassener Arzt sind Sie sicher schon Verkäufern begegnet, die absolut begeistert waren von dem, was man Ihnen da verkaufen wollte. Ist Begeisterung gut fürs Geschäft? Ist Begeisterung gut in der Medizin??

Welcher Arzt will gerne ein reiner Verkäufer sein? Keiner – und ich meine, völlig zu Recht. Das Mißtrauen der meisten erwachsenen Menschen gegenüber Verkäufern aller Art hat einen rationalen Grund. Es gibt leider zu viele schlechte Verkäufer und nur wenige exzellente Produkte. Somit hat fast jeder von uns Folgendes schon erlebt: Durchaus sympathische Menschen empfehlen uns etwas, das sie uns verkaufen wollen. Sie achten nicht darauf, ob es für uns Kunden wirklich das Richtige ist. Später bemerken wir die Täuschung und mißtrauen daraufhin allen Verkäufern.


Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen!

Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung