Praxismanagement
09.12.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Raucherentwöhnung aktiv gestalten

Dieser Bericht unseres Berlin-Korrespondenten Wilfried Machens gibt Hinweise "Umsatzerzeugungs-Hinweise" für Kollegen, die noch kein Raucherentwöhnungskonzept oder noch sehr wenig Selbstzahlerumsatz haben. Aus fachlicher Sicht empfehlen wir allerdings das Smokex-Konzept.

Mit der „Ärzte-Initiative Raucherhilfe e.V.“ (AIR) hat sich ein unabhängiges und interdisziplinäres Forum von Ärzten zu Wort gemeldet. Die Zielsetzung des gemeinnützigen Vereins ist es, einer breiten Ärzteschaft durch „Schaffung der Rahmenbedingungen“ (Kostenerstattung) zu helfen, den Kampf gegen das Rauchen aktiv aufzunehmen. So stellt die AIR Informationsmaterial zur Unterstützung der ärztlichen Beratung und Therapie bereit.
Um das Ziel der Raucherentwöhnung in der BRD flächendeckend zu erreichen werden vom Fritz-Lickint-Institut für Nikotinforschung und Raucherentwöhnung in Erfurt unter Leitung von Prof. Dr. med. Knut-Olaf
Haustein (stellvertr. AIR-Vorsitzender) Schulungen für Ärzte angeboten. Diese finden im Institut in Erfurt samstags von 9-15 Uhr zum Preis von € 80 statt. Bisher haben über 400 Ärzte an den Schulungen teilgenommen. Prof. Dr. med. Hans-Ulrich Klör vom Uni-Klinikum Gießen (Vorsitzender der AIR): „In Thüringen werden bereits die Arzthonorare in Höhe von 2-300 € (10 Sitzungen) für eine ärztlich begleitete Raucherentwöhnung von der AOK übernommen, wenn der behandelnde Arzt eine Schulung bei Prof. Dr. Haustein nachweisen kann. In anderen Bundesländern (Hessen) laufen bereits Verhandlungen. Medikamente werden je nach Ermessen der jeweiligen Krankenkasse ganz oder zum Teil übernommen.“


Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen!

Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung