Praxismanagement
12.12.2018

      Home
      Aktuelle Artikel
      Archiv
      Wir helfen Ihnen!
      Forum
      Seminare
      Literatur
      Links
      Unternehmensprofil
      Crash-Vorsorge


         Username:
        
         Passwort:
        
        

        

Archiv




Sinkende Zahlungsmoral – eine Aufgabe für Ärztegenossenschaften

Die Zahlungsmoral in Deutschland sinkt – das wissen alle Unternehmer, auch wir Ärzte, obwohl wir zumeist ja keine Unternehmer sind. Aber Ärzte sind die einzige Berufsgruppe, mit der betrügerisch veranlagte Kunden legal Geld verdienen können, indem sie ihre Rechnung nicht zahlen.
Das ist durch fortlaufende Rechtsprechung abgesichert! Der Patient hat in Deutschland das verbriefte Recht, vor der Behandlung nicht zu wissen, daß er die Arztrechnung hinterher leider doch nicht zahlen kann. Irrwitzigerweise gilt es nicht als Betrug, wenn das Geld von der privaten Krankenversicherung vorhersehbare andere finanzielle Löcher stopft … und der Arzt somit leer ausgeht.


Um welche Summen geht es hier? Die Schätzungen über Zahlungsausfälle in Arztpraxen gehen bis zu 100 Millionen Euro jährlich – kein kleiner Batzen. Immer mehr geht es dabei nicht nur um die Privatversicherten, sondern auch um die Selbstzahlerleistungen, die oft noch als individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) bezeichnet werden.
IGEL sind ein Wachstumsmarkt: auch hartnäckige Anti-Igler unter den Ärzten bieten solche Leistungen
an, seit die gesetzlichen Kassen ihre Leistungen konsequent reduzieren. Laut Wissenschaftlichem Institut der AOK (WIdO) kamen 2001 nur 10% von 3000 befragten Patienten mit IGEL-Angeboten in Kontakt; dagegen waren das im Jahr 2004 schon 25% (Ärztliche Praxis 27 vom 5. Juli 2005, 15). Damit parallel steigt die Chance, daß Rechnungen beim Arzt nicht bezahlt werden. Zunehmend hat man also auch mit Patienten zu tun, die von vorneherein keine Versicherung für diese Leistungen haben.

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen!

Zurück zur Übersicht
Ihre E-Mail Adresse* :
Persönlicher Kurztext :
Empfänger E-Mail* :
*Pflichtfelder

"Nutzen Sie dieses Fachwissen von Fachleuten und Kollegen. Denken Sie auch mal an sich und Ihren Erfolg."
Dr. Roman Machens

Kostenloser Newsletter
Jeden Monat aktuelle und nützliche Informationen für Ihre Praxis. Nur für Ärzte.



Impressum | AGB´s & Nutzungsbedingungen | Kontakt
Dr. Roman Machens, Alikonerstr. 2, 5644 Auw (AG)

Praxismanagement , Ärzte , Praxisärzte , Klinikärzte , Kliniken , Praxismanager , Klinikmanager , Medizinjournalisten , Unternehmensberater , Risikokapital , venture capital , Klinikmanagement,Ärzteberatung , Klinikberatung , Praxisberatung , ganzheitlich , Holistisches Management , Selbstzahlermedizin , IGEL-Leistungen , IGEL-Medizin , Praxisorganisation , Risikokapital , Unternehmensberatung , Medizintechnik , Naturheilverfahren , Ganzheitsmedizin , Medizinmarketing , Gesundheitspolitik , Arzteinkommen , Abrechnungsberatung